Holistic Pulsing ist eine ganzheitliche Körperarbeit – sozusagen eine sanfte „Massage“ für Körper, Geist und Seele. Die Selbstheilungszentren des Menschen werden durch achtsame Berührung und Schwingung aktiviert. Holistic Pulsing kann in kürzester Zeit in tiefste Entspannung und Ruhe führen. Aus dieser Tiefenentspannung heraus darf Belastendes ausschwingen, Blockierendes losgelassen und der Körper neu erspürt werden. Dadurch wird energetische Balance auf allen Ebenen des Seins ermöglicht.

Holistic Pulsing erfährt derzeit eine starke Entwicklung in Österreich und wird bereits in vielen Gesundheits- und Wellnessinstitutionen angeboten.

Dieses Seminar ist das erste von 4 Modulen der Gesamtausbildung zum /zur Dipl. Holistic Pulsing PraktikerIn . Es bietet die Möglichkeit Holistic Pulsing intensiv kennen zu lernen, um dann zu entscheiden, ob die gesamte Ausbildung absolviert werden möchte.

Inhalt:
-
Grundsätze von Holistic Pulsing Vermittlung der theoretischen Grundlagen
- Ethische Grundlagen
- Grundbegriffe der Energiearbeit – Vorbereitung, Behandlung, Nachbereitung einer Sitzung
- Körperpulse - Griffe und Technik
- Praktische Übungen zur Verfeinerung der eigenen Körperwahrnehmung
- Praxis

Teilnahmevoraussetzung:
Das vollendete 19. Lebensjahr und ein erfolgreiches Erstgespräch


Terminübersicht

bzw. bei Interesse einfach vormerken lassen! Tel.: 0660/5275515